Das Unternehmen
Kontakt
Impressum/Datenschutz
AGB

Die Atemschutz-Übungsstrecke

Im ZAR finden Sie die modernste Atemschutz-Übungsstrecke Deutschlands vor, bestätigt durch den Medical-Airport-Service, ehemals techn. Prüfstelle des Landes Hessen. Zudem ist unsere Atemschutz-Übungsstrecke die einzige gewerblich betriebene in Deutschland - zählen Sie also auf unsere zeitliche Flexibilität, was Ihre Terminplanung betrifft.

Überprüfung der körperlichen Leistungsfähigkeit

Das Training beginnt in einem Trainingsraum mit Leistungsmessgeräten wie Endlosleiter, Fahrrad oder Laufband uvm.

Die Übungsstrecke

Im Übungslabyrinth über zwei Etagen mit vielen verschiedenen Hinderniselementen wie Türen, Luken, Röhren und einem Tank werden Orientierungsfähigkeit und Belastbarkeit trainiert. Zusätzliche Effekte wie Nebel, Geräuschkulissen und Dunkelheit schaffen realitätsnahe Umgebungsbedingungen und testen die psychische Belastbarkeit.

Zusätzliche Ausstattung

Rohrleitungs- und Anschlusssysteme und eine Kanaldichtkissenanlage fordern den Trainierenden bei der Bewältigung üblicher Tätigkeiten heraus.

Auch eine LKW-Pritsche zum Üben von Be- und Entladen unter Atemschutz ist vorhanden

Überwachung, Aufzeichnung, Speicherung

Von einem Kontrollraum aus werden die Arbeitsmessgeräte und die Übungsstrecke beobachtet und gesteuert. Die Übungsläufe werden mit einer Wärmebild-Kamera überwacht und alle Daten der Übung werden aufgezeichnet und gespeichert, so dass wir Ihnen bei Bedarf Material zur Übungsnachbearbeitung zur Verfügung stellen können.

Das Training wird von zertifizierten Atemschutzausbildern begleitet.

Wir sind flexibel!

Buchen Sie die Atemschutz- Übungsstrecke für Ihre Trainingszwecke - zu dem Zeitpunkt, der Ihnen am besten passt!

Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein und stellen Ihnen die Anlage tagsüber, abends und auch am Wochenende zur Verfügung.

Rufen Sie uns an unter der 06073-7294-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular