Seminare und Schulungen

Die Ausbildung im Umgang mit Atemschutz- und Rettungstechnik steht in unmittelbarem Praxisbezug. Durch unsere mehr als 30-jährige Erfahrung im Bereich Atemschutzeinsätze wissen wir genau, was wirklich wichtig ist. Bei aller notwendigen Theorie steht die Praxis bei uns im Vordergrund.

Als zertifizierter Atemschutz-Ausbildungsbetrieb bieten wir Ihnen ein umfangreiches Schulungsprogramm an. Erfahrene Ausbilder führen praxisnah durch die verschiedenen Seminare. Als Bescheinigung für Ihre erfolgreich absolvierte Seminarteilnahme erhalten Sie immer eine anerkannte Urkunde.

Gerne stellen wir aus unserem Seminarangebot Ihr individuelles Schulungsprogramm zusammen und stimmen dieses auf Ihre Betriebssituation ab.

Auszug aus unserem Seminarangebot:

Aus dem Inhalt:
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Zweck des Atemschutzes
  • Funktion und Benutzung von Filtergeräten
  • Funktion und Benutzung von Druckluftgeräten
  • Praktische Übungen
Zielgruppe:
  • Atemschutzgeräteträger/innen
  • Mitarbeiter/innen, die Atemschutz bei Ihrer täglichen Arbeit einsetzen
Schulungsdauer: Ganztägig / halbtägig
Voraussetzung: Die Teilnehmer/innen müssen im Besitz einer gültigen G 26 II oder G 26 III sein
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Für diese Schulung eine Buchungsanfrage starten:

Aus dem Inhalt:
  • Gefährdungsanalyse
  • Zugangs- und Positionierungsmaßnahmen
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtführende/r
  • Notfall – und Rettungsmaßnahmen
  • Freimessen T021/T023 'unterwiesene Person'
  • Praktische Übungen
Zielgruppe:
  • Betriebliche Vorgesetzte, denen die Verantwortung des Arbeitsschutzes übertragen wurde
  • Meister/Teilbereichsmeister
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Keine
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gefährdungsanalyse
  • Zugangs- und Positionierungsmaßnahmen
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtführende/r
  • Notfall – und Rettungsmaßnahmen
  • Freimessen T021/T023 'unterwiesene Person'
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen von Fernwärme-Verteilungsanlagen
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Gute körperliche Verfassung
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gefährdungsanalyse
  • Zugangs- und Positionierungsmaßnahmen
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtführende/r
  • Notfall– und Rettungsmaßnahmen
  • Freimessen T021/T023 'unterwiesene Person'
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen von abwassertechnischen Anlagen
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Gute körperliche Verfassung
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gefährdungsanalyse
  • Zugangs- und Positionierungsmaßnahmen
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtführende/r
  • Notfall– und Rettungsmaßnahmen
  • Freimessen T021/T023 'unterwiesene Person'
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen auf Deponien
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Gute körperliche Verfassung
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gefährdungsanalyse
  • Vorschriften, Regelungen, Anwendungen und Umsetzungen
  • Schutzmaßnahmen
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtsführende/r
  • Notfall- und Rettungsmaßnahmen
Zielgruppe:
  • Alle Unternehmen, die mit der Sanierung von Schadstoffen zu tun haben
  • Ingenieur- und Planungsbüros
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Keine besonderen Voraussetzungen
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Vorstellung und Erläuterung der verschiedenen PSA gegen Absturz und zum Retten
  • Auswahl der richtigen PSA gegen Absturz und zum Retten
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Vorgesetzte und Mitarbeiter, die PSA gegen Absturz und zum Retten benötigen
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Keine
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Aufbau, Schutzfunktion, Einsatzgrundsätze
  • Gefährdungsanalyse
  • Schutzkleidung
  • Erlaubnisschein
  • Aufsichtsführender
  • Notfall- und Rettungsmaßnahmen
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Industriereiniger/innen
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Keine
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Verantwortung im Brandschutz
  • Brandentstehung / Zündquellen
  • Brandklassen / Löschen von Bränden
  • Verhalten im Brandfall / Brandschutzordnung
  • Flucht- und Rettungswege
  • Verhalten bei Gebäuderäumung
  • Umgang mit Feuerlöschern
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Alle Mitarbeiter/innen eines Betriebes
Schulungsdauer: Halbtägig
Voraussetzung: Keine besonderen Voraussetzungen
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Kenntnisse der Betriebs- und Wartungsanleitung und der Bedienung der Einstellelemente
  • Grundkenntnisse über das Messprinzip
  • Kenntnisse über die zu verwenden Prüfgase und deren sachgerechte Handhabung
  • Kenntnisse der Bedienung der Einrichtungen zur Funktionskontrolle – insbesondere der Tätigkeiten zur Kalibrierung und Justierung
  • Kenntnis der Kriterien für die Beurteilung der Ergebnisse der Funktionskontrolle
  • Praktische Übungen
Zielgruppe: Alle Personen, die mit dem Freimessen beauftragt werden
Schulungsdauer: Halbtägig
Voraussetzung: Kenntnisse der unterwiesenen Person
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort

Aus dem Inhalt:
  • Erfüllung der allgemeinen Anforderungen der TRBS 1203
  • Umfassende Kenntnisse über Einsatz und Verwendungsmöglichkeiten von Gaswarneinrichtungen bzw. Gaswarngeräten
  • Kenntnisse der Einflüsse auf das Messprinzip, insbesondere des Einflusses von störenden Gasen und Umgebungsbedingungen, sowie der Nachweisgrenzen des Messverfahrens
  • Kenntnisse über Einflüsse auf das Anzeigeverhalten, insbesondere Einstellzeiten und Einflüsse von Zubehör, wie z. B. Filter, Ansaugleitungen, Gasaufbereitung
  • Umfassende Kenntnisse über die Bedienung, Instandhaltung und Wartung des Gaswarngerätes
  • Allgemeine Kenntnisse über Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen der gebräuchlichen Messverfahren zur Messung toxischer Gase und Sauerstoff
  • Allgemeine Kenntnisse der physikalischen und chemischen Eigenschaften der zu überwachenden Stoffe
Zielgruppe: Alle Personen, die mit dem Freimessen beauftragt werden
Schulungsdauer: Ganztägig
Voraussetzung: Kenntnisse der qualfizierten Person
Schulungsort: Zentrum für Atemschutz- und Rettungstechnik Schaafheim oder bei Ihnen vor Ort


*Die Benennung zur 'befähigten Person' muss durch den Arbeitgeber erfolgen.

Software für Schutzengel

Wir setzen ein Arbeitsschutz-Management-System ein. Das ermöglicht uns, sie zu informieren, wann wieder eine Unterweisung für Ihre Mitarbeiter ansteht. So gerät nichts in Vergessenheit!

Wir kommen auch zu Ihnen!

Für viele unserer Seminare ist es nicht zwingend notwendig, sie hier bei uns in Schaafheim durchzuführen. Wenn es für Sie günstiger ist, halten wir die entsprechenden Seminare auch gerne bei Ihnen im Hause ab.


Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an unter der 06073-7294-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wunschzeitraum: Teilnehmerzahl: Ihre Daten Firma/Organisation: Ansprechpartner: Telefon: E-Mail: Schulungsort:
beim Kunden
Bitte das Formular komplett ausfüllen

Schicken Sie einfach die Buchungsanfrage ab, wir setzten uns für ein Angebot und zur Terminabstimmung mit Ihnen in Verbindung.